Online-Petition
https://www.change.org/p/intensivere-aufklärung-und-betreuung-von-psychisch-erkrankten-mütter-nach-der-geburt

Mai 2019: Großzügige Spende für Supervision
Wir danken unserer Spenderin Monika Lange ganz herzlich für ihre großzügige Spende, die einigen Gruppenleiterinnen einen wertvollen Supervisionstag ermöglicht hat! Gedanken zum Thema: hier

Aktionsbündnis grüne Schleife für seelische Gesundheit
www.grueneschleife.com

Bitte um Mithilfe bei Studie der LMU München zum Thema der peripartalen psychischen Erkrankungen: weitere Infos

Termine:

  • 28.05.2020 Internationaler Tag der Frauengesundheit
  • ab November 2020, Fulda, Fortbildung Wochenbett-Krisenhilfe der Deutschen Familienstiftung: weitere Infos
  • 25.11.2020, Roses Revolution Day: weitere Infos
  • 26.-28.02.2021, Nürnberg, 25-jähriges Jahrestreffen des Vereins „Schatten & Licht“

Buchneuerscheinungen:

BUNJES, Stefanie: Tränen, Liebe, Freiheitsdrang - Mein schwerer Start ins Mutterdasein, 2019, ISBN 1798020491

SERRALLACH, Oscar:  Postpartale Erschöpfung - Wenn der Körper nach der Geburt streikt, 2019, ISBN 3867312192

SCHEUFENS, Britta: Zurück ins Leben - Mein Weg aus der Wochenbettdepression, Hamburg 2019, ISBN 3748263449

Filme:

Nur die Liebe fehlt - Wenn Babys ihren Müttern fremd sind
http://www.spiegel.tv/filme/babyblues-wissen/

Förderungen:

Wir danken herzlich für folgende Fördergelder:  

logo
 „GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“ in Höhe von 16.000,00 EUR
  Die Kassen haben dadurch unsere Arbeit maßgeblich unterstützt!

 

TK Logo
14.500 € Flyerbeilage bei der Zeitschrift „Kidsgo“
 6.000 € Aktualisierung und Druck der Broschüre „Depression und Angststörung nach der Geburt“ von TK Bayern
  

Barmer

12.000 € für Bücherpakete für die Selbsthilfegruppen
 

BKK

14.000 € Flyer- und Plakatbeilage bei 8 Hebammen- bzw. psychosozialen Zeitschriften 

DAK Logo

18.800 € Flyer- und Plakatbeilage bei der Zeitschrift „Der Nervenarzt“
 

KKH Logo

 11.900 € Fachliteratur für Selbsthilfegruppen

AOK 

13.800 € Flyer- und Plakatbeilage bei 2 Psychologie-Psychotherapie-Zeitschriften