Drucken

Gurgeln, murmeln, zurgeln
So unbeschreiblich
Unfassbar
Ein Wesen kommt
Ist eingeladen - will leben hier
Auf dieser Welt.

Im Bauch da wohnt es
Wohl beschützt
Der Mutter nah, ja doch so fern
Und gurgelt, murmelt, zurgelt.

Es kennt die Stimmen,
kennt die Hände.
Es weiß,
es träumt,
es lebt.

So unbeschreiblich
Unfassbar
Wenn leben kommt auf diese Welt.

(Anna Baumhof)